Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
  • Deine Kursanmeldung nehmen wir gerne telefonisch, schriftlich, per E-Mail oder per Online-Buchung entgegen.
  • Deine Anmeldung ist verbindlich.
  • Nach Eingang deiner Anmeldung erhältst du von uns die Anmeldebestätigung mit Einzahlungsschein und allen weiteren Angaben. Die Überweisung der Kursgebühr ist bis 30 Tage vor Kursbeginn zu leisten.
  • Die Teilnehmerzahl der verschiedenen Angebote ist unterschiedlich limitiert (bei praktischen Kursen zirka zwölf Personen).
  • Die Anmeldungen berücksichtigen wir nach deren Eingang.
  • Bei ausgebuchten Kursen kannst du dich auf einer Warteliste eintragen lassen.
  • Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, den Kurs bis zwei Wochen vor Kursbeginn zu annullieren bzw. ein Ersatzdatum bekannt zu geben. In diesem Fall wird das bereits einbezahlte Kursgeld für einen späteren Kurs gutgeschrieben oder auf Wunsch vollständig zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.
  • Teilnehmer anderer Schulen können nach Absprache und Nachweis entsprechender Ausbildungsstunden und/oder Diplome in einem höheren Lehrgangsmodul einsteigen.
  • Nach absolviertem Kurs bist du berechtigt, das im Kurs Gelernte selbstständig anzuwenden, nicht aber selber Kurse zu erteilen.
  • Für alle von der Bodyfeet AG organisierten Kurse und Veranstaltungen schliessen wir jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Bei Personenschäden, die auf eine Kontraindikation zum gebuchten Kurs zurückzuführen sind, lehnt die Bodyfeet AG jegliche Haftung ab.
  • Für eine Kursabmeldung kommen die Annullationsbedingungen zum Zug.
  • Bei Unsicherheiten wende dich bitte an unser Sekretariat.

Annullationsbedingungen

Kursabmeldungen werden nur in schriftlicher Form angenommen.

Bei Abmeldung, Kursabbruch oder nicht Erscheinen gelten folgende Annullationsbedingungen:

  • bis 31 Tage vor Kursbeginn: keine
  • 30 bis 8 Tage vor Kursbeginn: 10 % der jeweiligen Kursgebühr (jedoch mindestens CHF 50.00)
  • 7 bis 1 Tag vor Kursbeginn: 50 % der Kursgebühr
  • am Kurstag oder bei Nichterscheinen: 100 % der Kursgebühr

Um unvorhergesehene Vorkommnisse finanziell abzudecken, empfehlen wir dir, eine entsprechende Annullationskostenversicherung abzuschliessen (z.B. Elvia).

Spezielles für unsere Lernenden

  • 50 % Kursermässigung für Wiederholer: Jeder im aktuellen Ausbildungsprogramm aufgeführte Kurs kann zum halben Preis wiederholt werden. Vorausgesetzt, Kosten, Inhalt und Dauer stimmen mit der aktuellen Ausschreibung überein.
  • Kostenloses Üben: Unsere Räumlichkeiten stehen angehenden Therapeuten, Sumathu-Therapeuten und Naturheilpraktikern zum Üben kostenlos zur Verfügung (Voranmeldung erforderlich).